Als Sprachrohr der jungen Wirtschaft, setzen sich die Wirtschaftsjunioren Günzburg für einen intensiven Austausch von Unternehmen, Gesellschaft und Politik ein. Hierzu veranstalten rund 40 Unternehmer und Führungskräfte bis zum Alter von 45 Jahren aus den verschiedenen Wirtschaftsbereichen der Region regelmäßig spannende Veranstaltungen. Dazu gehören Firmenbesichtigungen, Vorträge, gesellschaftliche Veranstaltungen, sowie das Kennenlernen von politischen Mandatsträgern.

In der zu Beginn diesen Jahres stattgefundenen virtuellen Jahreshauptversammlung wurde Alexander Kübel zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zudem übernimmt er die Ressortleitung für den Bereich Mitgliederkommunikation.